vom 8. bis 20. Dezember 2022 

13 Vorstellungen 
im Schwerzisaal Langnau am Albis 

mit Live-Orchester 

Regie: Patrick Biagioli 
Idee & Konzept: Merete Amstrup
Musikalische Leitung: Fabio Ryser
Deutsche Übersetzung Liedtexte: Sandra Kull, Fabio Ryser, Daniel Steiner

EARLY-BIRD VORVERKAUF! | AB 5. AUGUST 2022, 7 UHR.
Kategorie 1. Erwachsen (Podesteri) | CHF 59.- statt 79.-

Angebot bis 30. September 

Zum Stück

Mit „Ein Weihnachtswunsch – das Musical“ bringt der Verein MTP Musical Theater Productions aus Langnau am Albis Nostalgie und Romantik in die vorweihnachtliche Zeit – gewürzt mit einer grossen Portion Humor! Ein Stück mit Tiefe, Witz und Charme und ein Weihnachtsgeschenk für unser treues Publikum!
Ralphie ist ein kleiner, aufgeweckter Junge, der einen ganz besonderen Weihnachtswunsch hat – was es ist, sei hier noch nicht verraten... Der Wunsch ist jedoch so gross, dass er kaum mehr an etwas anderes denken kann. Allerdings mischt er damit seine Familie – und nicht nur diese – ziemlich auf. Ralphies Mutter hat Bedenken, dass das Geschenk nicht altersgerecht ist und Ralphie sich sogar in Gefahr bringen könnte damit. Ralphies Vater dagegen hat den Kopf voll mit anderen Dingen. Er hat keine Zeit, sich mit seinem Sohn und dessen Wünschen zu beschäftigen. Schliesslich gibt es wichtigeres im Leben. Oder nicht?
Im Stück „Ein Weihnachtswunsch – das Musical“ geht es um Anerkennung, die Sehnsucht nach Zuneigung und natürlich die Liebe. Denn was gibt es Wichtigeres im Leben?

ENSEMBLE

Auf der Bühne stehen insgesamt 20 Musical-Darstellerinnen und Darsteller sowie Kinder und Jugendliche der Young Musical Academy.
Zusammen verschmelzen Jung und Alt zu einem wunderbaren Ganzen. Die Musical-Familie wird vom 24-köpfigen Musical-Orchester komplett gemacht. 


IDÉE UND KONZEPT:

Merete Amstrup

Idee und Konzept stammen von Produktionsleiterin Merete Amstrup. Wir sind stolz, dem Publikum mit „Ein Weihnachtswunsch – das Musical“ als vierte Grossproduktion eine Uraufführung bieten zu können. Die Geschichte basiert auf dem amerikanischen Film „A Christmas Story“ von Bob Clark aus dem Jahr 1983 und wurde vom Verein MTP erstmals zu einer deutschsprachigen Bühnenversion adaptiert. Perfekt angepasst auf ein grosses, Generationen übergreifendes Ensemble. Grosserfolge feierte die gebürtige Dänin und Gründerin des Verein MTP mit den Musicals „Annie“ (2017) und „The Sound of Music“ (2019) sowie 2021 mit der Theater- Uraufführung „Stinne – Wenn Liebe Chaos ist“ und 2022 mit der Musical-Gala „Broadway“. Zudem leitet sie die „Young Musical Acadamy“.

REGIE: 

Patrick Biagioli

Regie führt der erfahrene Regisseur, Schauspieler, Sänger und Schulleiter der StageArt Musical & Theatre School Adliswil.
Patrick Biagioli kann inzwischen auf eine 30-jährige erfolgreiche Karriere als Musicaldarsteller, Sänger, Schauspieler, als Gesang- und Schauspielcoach und als Regisseur zurückblicken. Patrick Biagioli leitet seit 2006 die von ihm gegründete StageArt Musical & Theatre School (SAMTS). Sein Regiedebut hatte Patrick Biagioli im Jahre 2000 mit dem Musical «Be De Luut». Internationale Beachtung fand insbesondere seine Inszenierung des Musicals «Dracula» im Jahre 2006 in Liechtenstein. Zuletzt begeisterte er mit seiner berührenden Inszenierung des Broadway-Klassikers «The Sound of Music» die Zuschauer.


Die Musik

Ein grosses Geschenk und tragender Bestandteil der Produktion sind die eingängigen und abwechslungsreichen Melodien. Die Originalmusik aus der englischsprachigen Musical-Adaption stammt aus der Feder der Oscar-Gewinner Benj Pasek und Justin Paul („La La Land“). Für „Ein Weihnachtswunsch – das Musical“ wurden die Lieder liebevoll übersetzt und passgenau arrangiert, sodass sie der Geschichte und ihren Charakteren nicht nur den perfekten Rahmen geben, sondern mit Kraft des Live-Orchesters für musikalische Höhepunkte sorgen werden. 


MUSICAL DIREKTOR: 

Fabio Ryser

Die Musical-Familie wird vom 24-köpfigen Musical-Orchester komplett gemacht. Die Musikerinnen und Musiker wurden vom musikalischen Leiter Fabio Ryser „handverlesen“. Der ausgebildete Dirigent sorgte bereits bei vergangenen Produktionen wie „The Sound of Music“ oder „Annie“ für den perfekten Sound.

Ein grosses Dankeschön an all unsere Sponsoren, Stiftungen und Gönner!

emmerlingphoto